Ein Bild der Schule am Pegasuseck
 
 

Liebe Eltern,
am kommenden Montag, den 04.05.2020, wird der Schulbetrieb für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 schrittweise wieder aufgenommen. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler Unterricht mit Präsenz in der Schule, ergänzt durch Lernaufgaben für die häusliche Bearbeitung erhalten werden.
Aus hygienischen Gründen kann der Unterricht nur in kleineren Gruppen erfolgen. Auch der Beginn und das Ende der Präsenzzeit in der Schule wird gestaffelt erfolgen.
Beide sechste Klassen sind jeweils in zwei Lerngruppen eingeteilt. Die Einteilung der Gruppen und die Präsenzzeit in der Schule erfahren Sie über den Klassenlehrer bzw. die Klassenlehrerin und unter „Sonstiges“ im virtuellen Klassenzimmer auf der Schulhomepage.
Am ersten Schultag werden die Schülerinnen und Schüler mit dem organisatorischen Ablauf und den hygienischen Regeln in der Schule vertraut gemacht.
Jede Lerngruppe bekommt einen festen Raum, die Schülerplätze haben einen Mindestabstand von 1,5m und jeder erhält einen festen Sitzplatz. Aufgrund der aktuellen Situation gibt es einen Wegeplan in der Schule, der im Schulgebäude durch Schilder gekennzeichnet ist.

Der Eingang in das Schulgebäude erfolgt nur über den Schulhof, das Verlassen der Schule erfolgt über den Ausgang Pegasuseck – Richtung Sporthalle.
Beim Verlassen des Unterrichtsraumes und in den Pausen wird um das Tragen eines Nase-Mundschutzes gebeten.
Am Montag erhalten alle Schülerinnen und Schüler, die an der Mittagessenversorgung teilnehmen, Kaltverpflegung. Ab Dienstag wird, wie gewohnt, ein warmes Mittagessen angeboten. Nach dem Essen verlassen die Schülerinnen und Schüler die Schule wieder.
Am Donnerstag, den 07.05.2020 erfahren die Schülerinnen und Schüler ihren Plan für die Woche vom 11.05. – 16.05.2020. 

Mit freundlichen Grüßen
I.Rick
(Schulleiterin)

Zum Seitenanfang