Ein Bild der Schule am Pegasuseck
 
 

Liebe Eltern,
derzeit wissen wir noch nicht, ob der Schulbetrieb nach den Osterferien wieder aufgenommen wird. Sobald wir diese Informationen von der Senatsverwaltung erhalten, geben wir diese umgehend an Sie weiter.

OSTERFERIEN

Grundsätzlich gilt, dass in dieser Zeit keine Ferienbetreuung angeboten wird. Die Schulen bleiben geschlossen. Wir halten jedoch die Notbetreuung für Kinder von Eltern aufrecht, die in systemrelevanten Berufen tätig sind.
Ansprechpartnerin für alle damit im Zusammenhang stehenden Fragen ist Frau NAUMANN, unsere koordinierende Erzieherin.

Wenn Sie Fragen bezüglich des ausfallenden Unterrichts bzw. den in den virtuellen Klassenräumen zur Verfügung gestellten Unterrichtsstoff haben, können Sie sich vertrauensvoll an die Lehrerinnen und Lehrer Ihrer Kinder über die Kontakt e-Mail, welche Sie auf der Homepage unserer Schule finden, wenden. Auch ich stehe Ihnen auf diesem Weg als Ansprechpartnerin zur Verfügung.


Kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
I.Rick
Schulleiterin

Liebe Eltern, liebe Schüler

hier stellen wir Ihnen / euch ein Rezeptbuch gegen Langeweile vor. Sicher wird es eine spannende Schulstunde nach der Krisenzeit, wenn Ihre Kinder den Mitschülern vorstellen können, was sie entdeckt oder ausprobiert haben.
Dabei wünschen wir Ihnen und euch viel Spaß und Erfolg!

Das Team der Schulsozialarbeit der Schule am Pegasuseck

 

Das Rezeptbuch finden Sie unter Downloads.

Links auf der Schulhomepage
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

damit die Kinder Ihrer Schule in diesen schwierigen Zeiten sinnvoll beschäftigt sind, schlagen wir vor, auf Ihrer Schulhomepage Links zur Hamsterkiste aufzunehmen. Wir haben spezielle Seiten für die einzelnen Klassenstufen entwickelt.

www.hamsterkiste.de/corona-1

www.hamsterkiste.de/corona-2

www.hamsterkiste.de/corona-3

www.hamsterkiste.de/corona-4

oder die nebenstehenden URL.

Die Nutzung des Angebots ist für die Kinder frei und kostenlos. Eine Lizenz der Schule ist nicht erforderlich.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund.

www.hamsterkiste.de

Alois Brei

Liebe Eltern,

die Notbetreuung an unserer Schule findet im Raum A 104 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr statt. Danach übernimmt der Hort die Notbetreuung in seinen Räumen.

Bitte teilen Sie uns rechtzeitig mit, wann ( Datum, von…bis … Uhr ) Sie eine Notbetreuung für Ihr/e Kind/er oder wenn Sie keine Notbetreuung , wie angekündigt, benötigen.

So können wir die Betreuung und die Versorgung mit Mittagessen besser planen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Auf der Seite des Grundschulverbandes finden Sie weitere Hinweise, wie Sie Ihr/e Kind/er während der Zeit der Schulschließung unterstützen können.

https://grundschulverband.de/schulausfall-wegen-corona/

 

Das SIBUZ hat einen Informationsbrief für Familien herausgegeben.

Den beigefügten Informationsbrief finden Sie unter Downloads.

 

 Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag

Ines Rick

 

Schulleiterin Schule am Pegasuseck (Grundschule)

Tel.: 030/6733032

Fax: 030/61504611

 

Liebe Eltern, liebe Schüler,

die behördlichen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus haben Deutschland fest im Griff. Schulen und Kitas landesweit wurden geschlossen. In den Sportvereinen wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde“ bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag. Jeden Tag gibt es eine digitale Schulstunde Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden. Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal ein Sport-Programm für Kinder und Jugendliche im Kita- (9 Uhr), Grundschul- (10 Uhr) und Oberschul-Alter (11 Uhr).

Die erste Sendung läuft bereits heute (18.3.) um 10 Uhr für Kinder im Grundschulalter.

„ALBAs tägliche Sportstunde“ ist bunt, kreativ und macht Spaß. Deshalb empfiehlt die Senatorin für Bildung Jugend und Familie allen Kindern und Jugendlichen: Einschalten und mitmachen.

Zum Seitenanfang